yoga


"Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück" - C Kraus

Carmen Kraus, Yoga, Hatha, Biebelried, TSV 1972, TSV Biebelried, Sport, Breitensport
Carmen Kraus - Yogalehrerin

Was ist Hatha Yoga?

Hatha - Yoga bezeichnet den rein körperbezogenen Übungsweg des Yoga. Es besteht aus mehreren Aspekten, den Haltungen (Asanas), den Atemübungen (Pranayama) und der Meditation sowie der Entspannung.
11

Hatha - Yoga zielt in erster Linie darauf ab den Körper von Blockaden zu befreien, die Lebensenergie zu vermehren und zum fließen zu bringen.

 

Die Übungen werden langsam und stufenweise ausgeführt stets begleitet von tiefer angemessener Atmung, gefolgt von Entspannung. Durch Yoga können wir die Ansammlung von schädlichen Säuren verhindern oder diese, wenn sie sich bereits in zu hohen Mengen im Blut angesammelt haben, wieder ausscheiden.

 

Die verschiedenen Körperstellungen (Asanas) trainieren jedes einzelne Körperteil, dehnen und kräftigen die Muskeln, Sehnen, Gelenke und erhalten die Flexibilität der Wirbelsäule. Sie wirken nicht nur auf die

Muskeln und das Knochengerüst, sondern auch auf die inneren Organe und das Nervensystem.

Wer länger Yoga übt, gelangt in einen Zustand völliger Harmonie von Körper, Geist und Seele.


Was ist YIN - Yoga?

Yin - Yoga ist eine sanfte und ruhige Yogarichtung.

Es besteht überwiegend aus passiven Haltungen die ohne oder mit sehr geringer Muskelspannung ausgeführt werden und zwischen 3 und 5 Minuten gehalten werden oder sogar länger.

 

Yin – Yoga Haltungen lehren uns die Kraft der Langsamkeit und Stille mehr wertzuschätzen und wir können uns darin üben, Anspannung in unserem Körper loszulassen um wieder mehr Leichtigkeit, Ruhe und Frieden in uns zu finden.


Kurse in Biebelried
im wöchentlichen Wechsel zwischen Hatha und Yin - Yoga

 111

Trainingszeiten für neue Terminkurse 

Mittwoch im Rathaus Biebelried

von 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr

von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Anmeldung und Informationen

Carmen Kraus

Tel: 09302 / 1618

Mobil: 0178 / 858 20 66